Daniel Göpfert

Daniel Göpfert

Einsatzgebiet der Physiotherapie

Der Anwendungsbereich der Physiotherapie in der Medizin ist groß. Fast jede medizinische Fachrichtung setzt die Physiotherapie als ergänzendes Verfahren ein, um akute oder chronische Krankheiten zu behandeln. Hierzu gehören unteranderem die Orthopädie, die Neurologie sowie die Psychiatrie und Pädiatrie (Kinderheilkunde).

Am häufigsten behandeln Physiotherapeuten Krankheiten aus dem Fachbereich der Orthopädie. Rückenschmerzen sind dabei das häufigste Problem. Auch bei den folgenden Krankheitsbildern spielen physiotherapeutische Maßnahmen eine maßgebliche Rolle in deren Vor- und Nachbehandlung:

  • Knochenbrüche
  • Zerrungen und Risse von Bändern, Sehnen und Muskeln
    (z. B. Kreuzbandriss oder Bänderriss am Sprunggelenk)
  • Gelenkverschleiß (Arthrose)
  • Gelenkersatz durch Endoprothesen (künstliches Gelenk)
  • Wirbelsäulen- und Gelenkoperationen
  • Amputation
  • entzündliche Gelenkerkrankungen (z. B. Arthritis)

Auch in der Neurologie (Nervenheilkunde) ist die Physiotherapie ein wichtiger Behandlungsbaustein. Entsprechende Therapien helfen Alltagsfertigkeiten wie etwa Gehen und Stehen dauerhaft zu erhalten. Bei einem Schädel-Hirn-Trauma oder einem Schlaganfall stärken krankengymnastische Übungen verloren gegangene motorische Fähigkeiten.

In der inneren Medizin unterstützt die Physiotherapie die Behandlung bestimmter Atemwegserkrankungen, wie Asthma bronchiale. Mithilfe einer Atemtherapie erlernen Asthmatiker Atemtechniken, die helfen… . Zudem erleichtern physiotherapeutische Maßnahmen das Abhusten verschleimter Lungen durch deren „ausklopfen“.

All diese Techniken in derselben oder abgewandelten Form sind auch auf Tiere anwendbar; seien es Hunde mit verletzten Gliedmaßen oder Pferde mit altersbedingten Gebrechen. Deren Leiden sind genauso behandelbar wie die unseren. Weshalb sollten die uns bekannten Erfolge und das Wissen der Physiotherapie nur uns zur Verfügung stehen?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, falls sie Fragen, Bedenken bzw. Anmerkungen haben oder Hilfe benötigen. Ich freue mich auf Sie und Ihren treuen Vierbeiner.